Rubrik: Leistungen

Seite: Manuelle Medizin

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Borgfeld 

Fachärzte für Allgemeinmedizin und innere Medizin
Hospitationspraxis der medizinischen Fakultät der Uni Oldenburg

OSTEOPATHIE   CHIROTHERAPIE   DIABETOLOGIE   SPORTMEDIZIN   HOMÖOPATHIE ERNÄHRUNGSMEDIZIN   FAMILIENMEDIZIN   AKUPUNKTUR   NATURHEILKUNDE
MANUELLE MEDIZIN FÜR SÄUGLINGE UND KINDER   ATLASTHERAPIE

LEISTUNGEN

MANUELLE MEDIZIN

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen lediglich die Kosten für 2 chirotherapeutische Behandlungen in einem Quartal. Darüber hinausgehende chirotherapeutische, osteopathische oder manualmedizinische Behandlungen für Erwachsene, Kinder und Säuglinge werden nach der ärztlichen Gebührenordnung privat mit Ihnen abgerechnet.
Dies gilt auch für die Atlastherapie nach Arlen.
Einzelne gesetzlich versicherte Patienten haben bei ihren Krankenkassen private Zusatzversicherungen abgeschlossen, welche die Kosten hierfür übernehmen, andere bezahlen lieber selbst. Die Frage einer eventuellen Kostenübernahme klären Sie am Besten persönlich mit Ihrer Krankenkasse.
Für privat versicherte Patienten gibt es in der Regel keine Selbstkostenbeteiligung. Die im Folgenden aufgeführten Gebührenordnungspositionen sind von der Deutschen Gesellschaft für osteopathische Medizin (DGOM) autorisiert und mit den wichtigsten privaten deutschen Krankenversicherern abgestimmt.

GOÄ ZifferLeistungslegende, Beschreibung der LeistungEuro
1Beratung, auch telefonisch10,72
5Symptombezogene Untersuchung10,72
6Untersuchung stomatognates System/ Niere/ Harnwege13,41
7Untersuchung Bewegungssystem oder Bauch- und Brustorgane21,45
8Ganzkörperstatus34,86
34Ausgiebige Anamnese einschl. Beratung zur krankheitsgerechten Therapieplanung40,22
800Neurologische Untersuchung26,14
801Psychiatrische Untersuchung - ggfs. unter Einbeziehung einer Bezugsperson33,52
862AGezielte Gleichgewichts- und Koordinationsprüfung20,20
831AVegetative Funktionsdiagnostik16,32
714ANeurokinesiologische Diagnostik nach Vojta (Säuglinge, Kleinkinder)36,72
715APrüfung der kindlichen Entwicklung bez. Grob- u. Feinmotorik, Sprache u. soz. Verh.44,88
716APrüfung der funktionellen Entwicklung beim Säugling oder Kleinkind (Bewegung)14,08
717APrüfung der funkt. Entwicklung beim Kleinkind (Soz. Verhalten/Sprache) 22,44
505ABehandlung von Brustkorb und Atemsystem12,93
506AKrankengymnastische Ganzbehandlung als Einzelbehandlung17,49
507AKrankengymnastische Teilbehandlung als Einzelbehandlung in Muskelenergietechnik11,66
510AÜbungsbehandlung auch als Anleitung zur Selbstbehandlung10,20
515AExtensionsbehandlung manuell5,45
520ATeilmassage, osteopathische Weichteiltechnik6,56
521AGroßmassage, analog osteopathische Behandlung mit visceraler Technik9,47
523AMassage im extramuskulären Bereich, analog Osteopathie mit Myofascialtechnik9,47
525AKompressionstherapie, analog Osteopathie mit Counterstraintechnik an Extremitäten5,10
526AAnalog Osteopathie mit Counterstraintechnik an Wirbelsäule und Rumpf8,01
527AAnalog Osteopathische Behandlung mit Craniosacraler Technik13,70
3306Chirotherapeutischer, oder analog osteopathischer Eingriff an der Wirbelsäule19,84
Abrechnungsbeispiele für typische manualmedizinische BehandlungenEuro
Osteop.Erstbehandlung Erw. bei Dysfunktion des Schädels/HWS: Ziffern 1-7-800-3306-507-526-527111,52
Folgebehandlung i.R. einer Therapieserie bei Erw.: Ziffern 1-7-3306-507A-523A-526A-527A: 94,85
Atlastherapie nach Arlen Erstbehandlung bei Erwachsenen: Ziffern 1-7-800-826A-831A-3306:114,67
Atlastherapie Wiederholungsbehandlung i.R. einer Ther. Serie: Ziffern 826A-3306:  40,04
Manuelle Therapie bei Säuglingen und Kindern Erstbehandlung: Ziffern 1-7-714A-3306:88,73
Man.Ther. Säuglinge/Kinder Wiederholungsbehandlung in Ther.Serie: Ziffern 7-716A-330655,37


Bei Patienten aus der gesetzlichen Krankenversicherung können bei Vorlage der Versichertenkarte oder eines Überweisungsscheins die Ziffern 1 bis 8 über die Krankenkasse abgerechnet werden, wodurch der Rechnungsbetrag entsprechend vermindert wird.
Je nach Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad können sich im Einzelfall andere Kombinationen ergeben. Es werden für manualmedizinische Beratungen, Untersuchungen und Therapien aber grundsätzlich nur die in der Tabelle genannten GOÄ-Ziffern abgerechnet.
Soweit es sich lediglich um weitere chirotherapeutische Manipulationen handelt, wird nur die Ziffer 3306 berechnet mit € 19,84.

Letzte Aktualisierung: April 2017


Anschrift

Hausärzte Borgfeld
Borgfelder Heerstraße 28 B
28357 Bremen
Telefon: 0421-27 50 77

www.hausaerzte-borgfeld.de
praxis@hausaerzte-borgfeld.de 

Sprechzeiten
Borgfelder Heerstraße 28 B

Nur mit Terminabsprache
Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr
(In den Schulferien mittwochnachmittags geschlossen)
Telefon: 0421-275077
Rezepthotline (24Std.) 0421-95 82 606

Sprechzeiten
Daniel-Jacobs-Allee 1

Nur mit Terminabsprache
Montag bis Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr
(In den Schulferien mittwochnachmittags geschlossen)
Telefon: 0421-275077
Rezepthotline (24Std.) 0421-95 82 606